Code-Qualität leicht gemacht: Wie PyLint bei der Verbesserung von Python-Code hilft

Wäre es nicht toll, wenn es einen hellwachen Helfer gäbe, der beim Schreiben von Code uns immer zur Seite steht, immer sachlich bleibt, aber unerlässlich darauf achtet, dass wir Standards einhalten und Inkonsistenzen beim Coden vermeiden? Verzage nicht, denn so etwas gibt es tatsächlich. Diese kleinen Helferlein heißen „Linter“. Lass uns einen genaueren Blick darauf werfen.

„Code-Qualität leicht gemacht: Wie PyLint bei der Verbesserung von Python-Code hilft“ weiterlesen

Namensgebung: Best Practices in Python

Als Phil Karlton in den 1990ern bei Netscape arbeitete, prägte er das Zitat „[There are only two hard things in Computer Science: cache invalidation and naming things.]“, was halb ein Scherz, aber zur anderen Hälfte auch sein voller Ernst war. Wieviel Wahrheit in diesem Ausspruch steckt, sieht man sofort, wenn man einen Blick auf fremden Code wirft. Wir wollen uns hier einmal kurz ein paar Tipps ansehen, wie man in Python Namen vergeben sollte.

„Namensgebung: Best Practices in Python“ weiterlesen

C++ lernen: Ein Tutorial

Wagen wir einmal einen Ausflug zu einer anderen Programmiersprache: C++ ist heutzutage die Basis für viele Anwendungen und Betriebssysteme. Die Sprache ist dabei nicht so zugänglich wie beispielsweise Python, aber es lohnt sich, einmal anzusehen, wie der Einstieg in eine solche Sprache gelingen könnte.

„C++ lernen: Ein Tutorial“ weiterlesen

Buch: Software selbstbewusst entwickeln

Du bist Softwareentwicklerin oder Softwareentwickler. Du kannst coden. Nun bist du bereit für den nächsten Schritt: den geschriebenen Code selbstbewusst, reproduzierbar und qualitativ hochwertig zu einer Anwendung zu gießen. Dieses Buch hilft dir, diesen Weg zu gehen.

„Buch: Software selbstbewusst entwickeln“ weiterlesen

Organisation: Mit Asana das Projektmanagement im Blick behalten

Zum produktiven Programmieren gehören neben Kenntnissen der Sprache, der Werkzeuge und eines CI/CD-Prozesses auch die Organisation der Entwicklungsarbeit. Fragen wie „Welche Aufgaben sind zu bearbeiten?“, „Wann werden sie bearbeitet?“, „Wer bearbeitet welche Aufgabe?“, „Wie ist der Fortgang einer jeden Aufgabe?“ gilt es zu klären. Hier wollen wir uns ansehen, welche technischen Hilfsmittel uns beispielhaft bei der Organisation der vielen und vielfältigen Aufgaben zur Seite stehen.

„Organisation: Mit Asana das Projektmanagement im Blick behalten“ weiterlesen

Continuous-Integration-Tutorial: Bitbucket Pipelines einrichten

Nachdem wir uns Continuous Integration mit GitLab und GitHub angesehen haben, fehlt noch „Bitbucket Pipelines“ in der illustren Runde. Wie wir unseren CI-Prozess mit dem Dienst von Atlassian umsetzen, steht im Folgenden im Fokus.

„Continuous-Integration-Tutorial: Bitbucket Pipelines einrichten“ weiterlesen

Organisation: Mit der Pomodoro-Technik produktiv programmieren

Eine der größten Herausforderungen unserer modernen Zeit liegt in der enormen Anstrengung, sich stets fokussiert an die eigenen Aufgaben zu setzen. Eine vergleichsweise simple Technik kann uns hierbei helfen. Welche das ist und wie sie funktioniert, sehen wir uns hier genauer an.

„Organisation: Mit der Pomodoro-Technik produktiv programmieren“ weiterlesen

Continuous-Integration-Tutorial: GitHub Actions einrichten

Erst seit kurzem bietet GitHub mit den „GitHub Actions“ eine Möglichkeit, Continuous Integration (CI) innerhalb von GitHub in unseren Software-Entwicklungsprozess einfließen zu lassen. Bisher war man hierfür auf Dienste von Dritten angewiesen. Werfen wir einen Blick darauf, wie du für dein Projekt die GitHub Actions einrichten kannst.

„Continuous-Integration-Tutorial: GitHub Actions einrichten“ weiterlesen

Continuous-Integration-Tutorial: GitLab-CI/CD einrichten

Das Schöne auf der GitLab-Plattform ist, dass Continuous Integration von Anfang an bereits mitgedacht wurde. Insofern geht das Aufsetzen eines Continuous-Integration-Prozesses (CI) samt Continuous Delivery/Deployment (CD) vergleichsweise einfach von der Hand. Ganz von selbst erledigt sich das Ganze jedoch nicht und was dafür notwendig ist, damit der Prozess läuft, ist im Folgenden unser Thema.

„Continuous-Integration-Tutorial: GitLab-CI/CD einrichten“ weiterlesen